Hauptgericht deftig - De geele Köm- Schlemmertopf

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 g
Cocktailtomaten / Cherrytomaten 250 g
frische Champignons 250 g
grosse Zwiebeln 2
Butterschmalz 3 EL
De geele Köm 125 ml
Sahne zum Kochen 250 ml
Nordseekrabben, gepult 100 g
Petersilie, frisch und gehackt oder TK 4 EL
etwas Worchestersauce etwas
Mehl zum Wenden etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle, bzw. Gewürzmischung Pikante Mischung - siehe meine Rezepte etwas

Zubereitung

1.Das Filet in 6 gleichgrosse Stücke schneiden und etwas flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. In dem Butterschmalz von beiden Seiten durchbraten. Die Filets herausnehmen und warm stellen.

2.Zwiebeln schälen und würfeln. Pilze putzen und vierteln. Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Zwiebeln und Champignons im Bratensaft der Filets anschwitzen und mit De geele Köm ablöschen. Sahne angiessen und leicht sämig kochen. Vom Herd nehmen und die Tomaten, die Krabben und die Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Schweinefilets wieder in die Sauce legen und kurz darin erhitzen, aber nicht mehr kochen!

3.Dazu schmecken Salzkartoffeln, Fladenbrot oder Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht deftig - De geele Köm- Schlemmertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht deftig - De geele Köm- Schlemmertopf“