Moussaka

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 500 gr.
Rinderhackfleisch 400 gr.
Pizzatomaten 1 Dose
Kartoffel 600 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe-Pulver 2 TL
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Rapsöl 2 TL
Zimt 1 Prise
Kräutermischung italienisch 1 TL
Parmesan gerieben 50 gr.
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Milch 250 ml
Muskatnuss 1 Prise
Wasser 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Die Auberginen in Scheiben schneiden und salzen. 15 min. ziehen lassen und abtupfen. Die Hälfte der Auberginenscheiben in eine Auflaufform geben.

2.Die Kartoffel in Salzwasser ca. 15 min. vorgaren und in Scheiben schneiden.

3.Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Öl anbraten und das Fleisch zugeben.

4.Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit dem Wasser ablöschen und die Tomaten unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Gemüsebrühe, Zimt und den Kräutern würzen.

5.Für die Bechamel die Butter in einem Topf zergehen lassen. Das Mehl mit einem Schneebeesen einrühren und anschwitzen. Unter ständigem Rühren die Milch zugießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

6.Die Hälfte der Soße über die Auberginenscheiben geben. Mit Kartoffelscheiben belegen. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren. Zum Schluss die Bechamel übergießen und mit dem Käse bestreuen. Für 30 min. bei 200° in den Ofen.

7.Tipp: Es schmeckt auch "leicht" mit Tatar sehr gut! Die Bechamel gibt es auch fertig zu kaufen (falls man sie einfach nicht ohne Klümpchen hinbekommt ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Moussaka“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Moussaka“