Saftiges Gulasch aus Rinderbeinscheiben mit Klößen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Gulasch:
Rinderbeinscheibe 800 g
Zwiebeln fein gewürfelt 3
Ungarischer Gulasch Würzer 1 TL
Rosen- Paprika scharf 0,5 TL
Wasser 200 ml
Paprikaschote, rot 1 kl.
Möhre 1
Sellerieknolle 0,25
Frischer chinesischer Knoblauch, fein gehakt 2
Chili rot, klein gehakt 1
Kümmel 1 TL
Salz Etwas
Schweineschmalz zum Braten etwas
Für die Klößen:
Kartoffeln 9
Kartoffelmehl etwas
Salz etwas
Außerdem:
Tomaten für die Rose 3

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trocken tupfen, vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schmalz erhitzen. Zwiebel darin andünsten und mit dem ungarischen Gulasch Würzer und Paprika würzen.

2.Das Fleisch darin rundherum anbraten (Knochenmark hinzufügen, das gibt einen besonderen Geschmack). Tomatenmark zugeben, Wasser angießen, Deckel drauf legen und ca. 1,5 Std. schmoren lassen. Dabei sollte die Temperatur 80 bis 90 °C nicht überschreiten.

3.Möhren und Sellerie schälen, waschen, klein würfeln. Paprikaschote waschen, vierteln, Samen sowie weiße Innenhaut entfernen und ebenfalls klein würfeln. Das vorbereitete Gemüse, Chili und Kümmel zufügen und weiter schmoren lassen.

4.Den Knoblauch erst später zum Schmoren hinzugeben. Zum Schluss mit Salz würzen, abschmecken, ggf. nachwürzen.

5.Derweil aus Tomaten Blümchen schnitzen - als Deko für die Platte (das übrig gebliebene Tomatenfleisch kann man zum Gulasch geben).

6.Kartoffeln schälen, waschen, halbieren, gar kochen. Abgießen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren, in 4 Teile teilen. 1/4 der Kartoffelmasse zur Seite schieben und die Stelle mit Kartoffelstärke füllen. Salz zufügen, gut vermengen.

7.Aus der Kartoffelmasse Klößen formen. Salzwasser zum Kochen bringen. Klößen in das sprudelnde Wasser geben. Kurz aufkochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Anschließend ca. 10 Min. ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.

8.Gulasch und Klößen auf drei Platten anrichten und jeweils mit einer Rose garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiges Gulasch aus Rinderbeinscheiben mit Klößen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiges Gulasch aus Rinderbeinscheiben mit Klößen“