&#9829 Schweinefilet in Cognac-Rahm &#9829

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet frisch 600 Gramm
Rinderfond 250 Milliliter
Crème fraîche 200 Gramm
Weißwein trocken 150 Milliliter
Cognac 4 cl
Butter kalt 60 Gramm
Zwiebeln 2 große
Knoblauchzehe 1
Butterschmalz flüssig 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosmarin und Thymian gefriergetrocknet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
18,5 g

Zubereitung

1.Schweinefilet abbrausen ,mit Küchenkrepp trocken tupfen , von Fett und Sehnen befreien und in ca.2 cm dicke Scheiben schneiden,vorsichtig mit der Hand etwas breit drücken.

2.Butterschmalz erhitzen und die Filets von beiden Seiten scharf anbraten,nun nimmt man sie raus.. würzt sie kräftig mit Salz und Pfeffer und stellt sie warm.

3.Zwiebeln sowie Knoblauch fein hacken und im Bratfett glasig dünsten.. jetzt setzt man die Filets mal kurz dazu..begießt sie mit Cognac und flambiert sie...leider ging die Flamme aus..bevor ich ein Foto machen konnte. :o)) Die Filets wieder umbetten und warm stellen.

4.Bratsatz mit Rinderfond und Weißwein ablöschen, zur Hälfte einkochen lassen.Crème fraîche zugeben und nochmals bisschen reduzieren.. mit Thymian,Rosmarin, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzig abschmecken und die Sauce durch ein Sieb passieren.

5.Pellkartoffeln kochen,Schale entfernen..in einer Pfanne mit Butterschmalz,Rosmarin und Salz..leicht anrösten

6.Kurz vor dem Servieren..die Sauce mit kalten Butterflöckchen cremig aufmixen.. auf einem Teller verteilen und die Schweinefilets und Kartöffelchen anrichten.

7.GUTEN APPETIT !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Schweinefilet in Cognac-Rahm &#9829“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Schweinefilet in Cognac-Rahm &#9829“