Filetpfanne

1 Std leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1 kg
geräuchertes Wammerl oder Bauchspeck 100 g
Zwiebeln 2
Porre oder Lauch 2 Stangen
Brokkoli 700 g
braune Champignons 350 g
kleine Shitake-Pilze 250 g
Schweinefilet oder Putenfilet 1 kg
Butter 2 EL
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Sauce Hollandaise-Pulver 3 Päckchen
Sahne 375 ml
Wasser 375 ml

Zubereitung

1.Die Kartoffeln nicht zu weich kochen (Pellkartoffeln), ausdampfen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

2.Brokkoli in Röschen teilen, in einem großen Topf Wasser aufkochen lassen, die Brokkoli Röschen hineingeben und etwa 4 Minuten kochen lassen, abgießen und abtropfen lassen.

3.Die Pilze in Scheiben schneiden, Wasser in einem Topf aufkochen lassen, die Pilze hineingeben, einmal aufkochen lassen, abgikeßen und abtropfen lassen.

4.Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, den Porree in feine Ringe schneiden. Das geräucherte Wammerl in kleine Würfel schneiden. Das Schweinefilet in nicht zu dünne Scheiben schneiden, eventuell nochmal halbieren.

5.In einem Bräter die Butter (oder Butterschmalz) erhitzen und das Schweinefilet von beiden Seiten gut anbraten, herausnehmen und warm stellen. Im Bratfett das geräucherte Wammerl anbraten. Die Zwiebelwürfel, Porreeringe, Brokkoli, die Pilze und die Kartoffelscheiben zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, vorsichtig durchmischen und etwa 10 Minuten dünsten. Das Schweinefilet zurück in den Bräter geben und nochmal vorsichtig durchmischen. Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Sahne und Wasser mischen und das Sauce Hollandaise-Pulver einrühren, einmal aufkochen lassen. Die Sauce über die Fleisch-Gemüse-Mischung gießen udn zugedeckt im Backofen bei 200° C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt, etwa 35-40 Minuten garen.

6.Dazu schmeckt gemischter Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filetpfanne“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filetpfanne“