Schweinefilet überbacken

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Champignons 500 gr.
Schweinefilet 1 kg
Salz und Pfeffer etwas
Mehl 4 EL
Öl 6 EL
Butter 4 EL
Wasser 0,25 Liter
Milch 0,25 Liter
Schlagsahne 400 gr
Gemüsebrühe 2 Msp
TK-8 Kräuter 2 Päckchen
Zitronensaft 2 TL
Muskat und Zucker etwas
Rahm-Camembert 400 gr.

Zubereitung

1.Frische Pilze putzen und in Scheiben schneiden. ( Ich habe heute aus der Dose genommen, mußte schnell gehen.) Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

2.3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischscheiben darin von jeder Seite 1 Minute kräftig anbraten. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. 1 EL Öl im Brattfett erhitzen und die Pilze darin 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Fleisch geben.

3.4 EL Butter im Bratfett erhitzen und 4 EL Mehl darin anschwitzen. Wasser, Milch, Sahne und die Brühe einrühren. Aufkochen lassen und ca 3 Minuten köcheln. Die Kräuter unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat und eine Prise Zucher abschmecken.

4.Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und auf das Fleisch und die Pilze verteilen. Soße darübergießen. Im Backofen bei 175° 25-30 Minuten backen. Dazu schmeckt Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet überbacken“