Italienisches Schweinefilet

Rezept: Italienisches Schweinefilet
48
00:25
13
4922
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Schweinefilet
3
kleine Zwiebeln
2 EL
Olivenöl
1 EL (gestrichen)
Mehl
Salz, Pfeffer
100 ml
Sahne
getrockneter Oregano
50 g
Rucola
2 EL
Balsamicoessig
1 TL
Gemüsebrühe , instant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
18,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienisches Schweinefilet

Gemüse-Ciabatta

ZUBEREITUNG
Italienisches Schweinefilet

Fleisch waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 1/8 l Wasser, Sahne, Oregano und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch zugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Rucola putzen, waschen und evtl. grob hacken. Filetpfanne mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Vom Herd ziehen und Rucola unterheben. Mit Parmaschinken anrichten. Dazu schmecken Bandnudeln und ein Rotwein.

KOMMENTARE
Italienisches Schweinefilet

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Sieht das aus........., ich knabber gleich den Bildschirm an....
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Was für ein Anblick. Ab mit dem Rezept in mein KB. Sternengrüsse. Anabel
Benutzerbild von widdile
   widdile
Rezept für mich,5 Sterne für dich LG Widdile
Benutzerbild von Spotty
   Spotty
So etwas darf man doch nicht brutal mit Messer und gabel zerstören ... oder doch? Tolle Optik! Alle Sterne! Von Spotty
   SuseL
Das Rezept habe ich am Wochenende nachgekocht. Es war einfach super lecker. Kann ich nur jedem empfehlen.

Um das Rezept "Italienisches Schweinefilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung