Italienisches Schweinefilet

25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
kleine Zwiebeln 3
Olivenöl 2 EL
Mehl 1 EL (gestrichen)
Salz, Pfeffer etwas
Sahne 100 ml
getrockneter Oregano etwas
Rucola 50 g
Balsamicoessig 2 EL
Gemüsebrühe , instant 1 TL

Zubereitung

Fleisch waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 1/8 l Wasser, Sahne, Oregano und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch zugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Rucola putzen, waschen und evtl. grob hacken. Filetpfanne mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Vom Herd ziehen und Rucola unterheben. Mit Parmaschinken anrichten. Dazu schmecken Bandnudeln und ein Rotwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienisches Schweinefilet“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienisches Schweinefilet“