Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree

Rezept: Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree
5
00:45
10
1440
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Steaks
8 Stk.
Rinderfiletsteaks a. 100g
8 Sch.
Schinken luftgetrocknet
1 Esslöffel
Öl
Salz und Pfeffer
Rotweinschalotten
300 g
Schalotten
2 Esslöffel
Öl
2 Esslöffel (gestrichen)
Mehl
400 ml
Rinderfond
100 ml
Portwein rot
7 Stiele
Thymian frisch
Salz,Pfeffer,Zucker
Steinpilz-Pürree
siehe mein Rezept
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
10,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree

Joghurt in lila
Spargel an Tomaten und Pecorino
Cassata di Arance auf Orangen-Likörspiegel
Achterste Molen Advocaat Taart

ZUBEREITUNG
Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree

Steaks
1
Den Schinken einmal der Länge nach zusammenklappen.Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und mit Holzspießchen feststecken.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen .Fleisch darin auf jeder Seite 2Min. kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen(175°) 3-5 min. medium braten.
Rotweinschalotten
3
Schalotten schälen, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin 3-4 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. MIt dem Fond und Portwein ablöschen ,aufkochen und zugedeckt unter gelegendlichem rühren ca. 10 min. köcheln lassen.
4
2min. vor Ende der Garzeit 3 Stiele Tymian zugeben und mitkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch etwas Zucker.
5
Steaks aus dem Ofen nehmen und mit den Schalotten und dem Pürree anrichten und mit dem restl. Tymian garnieren

KOMMENTARE
Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht köstlich aus, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Sehr geschmackintensiv wird die Sauce durch den Portwein und den Schalotten. War bestimmt alles superlecker.
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmmmm,das ist ja sehr sehr lecker,da könnte man ja so reinbeißen.................Viele leckere **************chen dafür.GGVLHG.Bärbel.
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ein ganz fantastisches Essen.
Benutzerbild von alarm
   alarm
Super Gewürze, sper Gericht, tolle Bilder, jamjam LG Jörg

Um das Rezept "Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung