Boeuf Stroganoff

50 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfiletspitzen 500 Gramm
Champignons 150 Gramm
Peperoni 1 Stück
Essiggurken 2 Stück
Schalotte 1 Stück
Butter 1 Esslöffel
Bratfett (tierisches Fett) 1 Esslöffel
Portwein rot 1 dl
Paprika edelsüß 1 Esslöffel
Tomatenmark 1 Esslöffel
Kalbsfond 200 Milliliter
Rahm 50 Milliliter
Crème fraîche 150 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 80°C vorheizen und eine Platte mit wärmen. Die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Die Peperoni halbieren, entkernen und zusammen mit den Essiggurken in kleine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und in fein hacken.

2.Das Fleisch in zwei Zentimeter grosse Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter in zwei Portionen insgesamt maximal 1 1/2 Minuten scharf anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und während 30 Minuten im Backofen bei 80°C nachgaren lassen.

3.Den Bratensatz durch den Portwein auflösen lassen und wenn nötig durch ein Seib giessen und beiseite stellen. In der Bratpfanne 1 Esslöffen Butter erhitzen und darin die Schalotten glasig dünsten. Champignons, Peperoni, Essiggurken, das Tomatenpüree und das Paprikapulver dazugeben. Den Bratenjus, den Kalbsfond dazugeben und auf grosse Feuer auf knapp 1 dl einkochen lassen.

4.Rahm und Crème fraîche zusammen verrühren und zur Sauce geben und solange lebhaft köcheln lassen, bis die Sauce leich bindet. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Cayennpfeffer abschmecken.

5.Zum Schluss die Fleischwürfel mit Samt entstandenem Saft beigeben, sorgfältig mischen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Stroganoff“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Stroganoff“