Schnitzel-Pilz-Käse-Pfännchen

50 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Champignons 450 g
Pfifferlinge 350 g
Olivenöl 1 EL
Butter 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Mehl 1 EL (gestrichen)
Rinderbrühe 400 ml
Sahne oder Creme fraiche 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Essig oder Zitronensaft 1 Schuss
Kräuter nach Belieben: z. B. Petersilie, Maggikraut etc. etwas
Gewürze nach Belieben: z. B. Pilzgewürz, Cayennepfeffer, Worcestersauce etwas
Schnitzel, z. B. Kalb, Pute, Schwein etc. 4 Stück
Käse, z. B. Gouda 4 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel in feine Halbringe schneiden. Die Pilze in Scheiben schneiden. Olivenöl und 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Die Pilze dazugeben und gut anbraten. Tomatenmark kurz mitrösten. Alles mit Mehl bestäuben und warten bis es leicht bräunt.

2.Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und dann auf mittlere Hitze herunterschalten. Die Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Essig, gehackten Kräutern und Gewürzen nach Belieben würzen. Bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

3.Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in der restlichen Butter in einer Pfanne von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und in 4 ofenfeste Förmchen, Pfännchen oder alternativ in eine große Auflaufform legen.

4.Die Pilzsoße darübergießen und mit den Käsescheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel-Pilz-Käse-Pfännchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel-Pilz-Käse-Pfännchen“