umhülltes Schweinefilet

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 800 gr.
Champignons braun 400 gr.
Steinpilze frisch 200 gr
Kräuterseitlinge 200 gr
Cremefine für Pilze 1 Flasche
Zwiebel gewürfelt 2
Bacon 3 Päck
Petersilie 1 Päck
Butter etwas
Buttaris etwas
Salz, Pfeffer etwas
Kartoffel 6 gr.
Eier 2
Salz, Pfeffer und Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
15,9 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Fleisch säubern salzen und pfeffern. Pilze putzen. Die Champignons und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Steinpilze und Seitlinge halbieren oder in Scheiben schneiden

2.Butterschmalz in einem Topf schmelzen und die Champignons und Zwiebelwürfel ( von einer Zwiebel) darin anbraten mit einer halben Flasche Cremefine ablöschen und einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.den Bacon mit jeweils 12 Scheiben ( je nach länge des Filets ) leicht überlappend nebeneinander auf Frischhaltefolie legen.

4.Das Fleisch von allen Seiten anbraten und auf ein Grillrost im Backofen ca 50 Minuten ( je nach dicke des Filets) bei 170 Grad braten.

5.Die Champignonsmasse auf die Baconfläche streichen. Filet darauf legen und einwickeln. Folie entfernen.

6.Im Bratfett die restlichen Zwiebeln und Pilze anraten . Eventuell noch Butter zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie darüber streuen.

7.Kartoffeln schälen und grob raspeln und mit den Eiern vermengen. Alles mit Salz , Pfeffer und Muskat abschmecken. In Butterschmalz ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „umhülltes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„umhülltes Schweinefilet“