Weißkrautauflauf

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkraut 0,5 Kopf
Karotte - ca 200 g - 1
gemischtes Hackfleisch 500 g
durchwachsener Speck 60 g
Butterschmalz 60 g
Zwiebeln 2
Gemüsebrühe 300 ml
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Tomatenmark 3 EL
Milch 200 ml
Eier 3
geriebener Gouda- Käse 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Das von Strunk - und Außenblättern befreite Weißkraut fein hobeln . Karotte in feine Stifte schneiden .Zwiebeln schälen und fein hacken .Speck würfeln .30 g Butterschmalz erhitzen und das Kraut mit den Karottenstiften unter Rühren anbraten .Mit Salz , Pfeffer und Paprika würzen und die Hälfte der Brühe angießen .Das Ganze ca 20 Minuten zugedeckt schmoren lassen .

2.Das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten .Zuerst den Speck und dann Hackfleisch dazugeben und krümelig braten .Mit Salz und Pfeffer würzen und noch ca 10 Minuten durchbraten .

3.Kohl und Fleisch in eine gefettete Auflaufform füllen . Restliche Fleischbrühe mit dem Tomatenmark verrühren und darübergießen .Käse darauf verteilen . Milch mit den Eiern verquirlen , mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen .

4.Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 160 Grad - Umluft - ca 30 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkrautauflauf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkrautauflauf“