Schweinefilet "Elsass"

25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Speck gewürfelt 100 g
Zwiebeln 2 Stk.
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Käse gerieben 1 Tüte
Pfeffer und Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
20,6 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Speckwürfel mit den Zwiebelringen in etwas Margarine anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Schweinefilet säubern und in 8 etwa gleiche Stücke schneiden. In jedes Stück in der Mitte einen Schnitt machen, die Stücke aufklappen und mit dem Handballen flach drücken. Das Fleich kurz anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen und anschließend in eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen. Jedes Fleischstück mit dem Kräuter Crème fraîche bestreichen, darauf die Speck-Zwiebel-Mischung verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Für ca. 10 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Bei uns gibt es dazu ein Möhren-Kartoffel-Gratin. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet "Elsass"“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet "Elsass"“