Spießbraten mit Ofenkartoffeln und Zwiebeln

1 Std 30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spießbraten, Salz und Pfeffer, Öl 1000 gr
Kartoffeln, mittelgroß 8
Zwiebeln, mittelgroß 2
Oregano,frisch oder getrocknet etwas
Salz, Pfeffer,Paprika etwas

Zubereitung

Spießbraten mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 175 Grad vorheizen . Braten in eine Auflaufform legen, die Form mit etwas Öl bestreichen und im Ofen 60 Min. braten. Öfters einmal wenden. Kartoffeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in größere Stücke schneiden. Nach 60 Min. zu dem Braten in die Auflaufform geben, mit Oregano, Salz, Paprika und Pfeffer würzen und weitere 30 Min. garen. Fleisch aus der Auflaufform nehmen in gleichgroße Scheiben schneiden auf einen Teller legen und die Kartoffeln dazu geben. Dazu passt Rotkohl. Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spießbraten mit Ofenkartoffeln und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spießbraten mit Ofenkartoffeln und Zwiebeln“