Szegediner Wurstgulasch

50 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln klein 750 gr.
Zwiebeln frisch 2
Krakauer Schinkenwurst 2
Butterschmalz 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Sauerkraut 1 Dose
Gemüsebrühe 1 Liter
Schnittlauch 0,5 Bund
Saure Sahne 150 gr.

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. 1 EL Schmalz in einem Bräter erhitzen. Würstchen dadrin unter Wenden ca. 5 Minuten braten und wieder haerausnehmen.

2.1 EL Schmalz im Bratenfett erhitzen Zwiebeln und Kartoffeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sauerkraut zufügen, ca. 5 Minuten mit anbraten. Mit Paprika würzen. Brühe angießen. 20-30 Minuten dünsten.

3.Wurstscheiben ins Gulasch geben und abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und darüber streuen. Mit der sauren Sahne verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegediner Wurstgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegediner Wurstgulasch“