Nürnberger Eintopf

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Original Nürnberger Rostbratwürste 1 Packung
Öl 2 El
Kartoffeln 500 Gramm
Karotten 250 Gramm
Zwiebeln 2
Tomatenmark 2 El
Mehl 1 El
Gemüsebrühe 750 Gramm
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Bratwürste in 3 gleichgroße Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurststücke darin braun anbraten, dann herausnehmen. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Gemüse im Wurstbratöl anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Mehl stauben und mit der Brühe aufgießen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Die angebratenen Wurststücke dazugeben, darin erwärmen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nürnberger Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nürnberger Eintopf“