Deftiger Bauerntopf mit Würstchen

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wurst - Knackwurst und Bratwürstchen 500 g
Speckwürfel 100 g
Gemüsepaprika rot und gelb 2 Stück
Frühlingszwiebeln 4 Stück
Karotten 3 Stück
Kohlrabi frisch 1 Stück
Kartoffeln 500 g
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 25 g
Vegeta Gewürz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
Kräuter Basilikum, Petersilie, Rosmarin etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Würstchen (Nürnberger und Knackwürste) in Scheiben schneiden. Paprika in Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Karotten putzen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

2.Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und den Speck glasig weden lassen Zwiebeln dazugeben und andünsten. Wurstscheiben dazu und kurz mitbraten. Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten hieneingeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Rosamarinzweig hineinlegen, 10 Minuten köcheln lassen, dann Paprika und Chili zugeben. Würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

3.2 EL Tomatenmark mit dem Schmelzkäse und die gehackten Kräuter dazugeben. 5 Minuten köcheln lassen und nocheinmal abschmecken. Dazu einfach ein frisches Brot oder Baguette servieren.

4.Guten Appetit!!!!!

5.Bilder sind hochgeladen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Bauerntopf mit Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Bauerntopf mit Würstchen“