Pfannengericht - Hackfleisch-Bratwurst-Pfanne mit Gemüse und Kartoffeln

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Geflügelbratwürste 2
Zwiebeln 2
Karotten 2
Porree 1 Stange
rote Paprika 1
Kartoffeln 3
Gemüsebrühe 0,25 Liter
Tomatenmark 100 Gramm
Crème fraîche 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Kartoffeln bissfest kochen, abkühlen lassen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die gewaschene Paprika ebenfalls in Würfel schneiden.

2.Die Bratwürste in Scheiben und die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl braten, mit Salz / Pfeffer / Rosenpaprika abschmecken.

3.Die Karotten schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Porree putzen und ebenfalls in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Beides in eine grosse Pfanne geben und mit der Gemüsebrühe ca. 5 Minuten dünsten. Dann das Tomatenmark und die Creme fraiche unterrühren und Kartoffeln / Bratwürste / Hackfleisch / Zwiebeln und Paprika dazugeben und alles gut vermischen. 5-10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht - Hackfleisch-Bratwurst-Pfanne mit Gemüse und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht - Hackfleisch-Bratwurst-Pfanne mit Gemüse und Kartoffeln“