Pfannengericht - Süsskartoffel-Hackfleisch-Pfanne

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkartoffeln 700 g
Schwein Hackfleisch frisch 300 g
Champignons weiß 250 g
Paprika gelb 1
Zwiebel 1
Banane 1
Gemüsebrühe 250 ml
Exquisa "Gartengemüse" 1
Kräutersalz etwas
Kurkuma Gewürz etwas

Zubereitung

1.Die Süsskartoffeln kochen, abkühlen lassen.

2.Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, mit dem Hackfleisch vermischen. Die Champignons säubern und klein schneiden. Hackfleisch + Champignons in eine grosse Pfanne mit heissem Öl geben und mit Kräutersalz + Kurkuma würzen, gut braten (immer wieder umrühren).

3.Währenddessen die abgekühlten Süsskartoffeln schälen und in Würfel schneiden, die Paprika auch würfeln. Den Frischkäse mit der heissen Gemüsebrühe vermischen (wer nicht so viel Sauce mag, nimmt weniger Gemüsebrühe...).

4.Wenn das Gehackte und die Pilze gut durchgebraten sind, werden die Süsskartoffel- und Paprika-Würfel dazugegeben und mit Kurkuma gewürzt. Die Banane wird in nicht zu dicke Scheiben geschnitten und ebenfalls in die Pfanne gegeben. Zum Schluss wird die Sauce in die Pfanne gegossen und das Ganze vorsichtig verrührt. Bei geringer Hitze noch etwas köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht - Süsskartoffel-Hackfleisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht - Süsskartoffel-Hackfleisch-Pfanne“