Närrischer Linseneintopf

Rezept: Närrischer Linseneintopf
Linseneintopf mit roten Linsen und schön bunt
50
Linseneintopf mit roten Linsen und schön bunt
00:40
30
7437
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Linsen rot
4 Stück
Kartoffeln festkochend
2 Stück
Karotten
1 Stück
Lauchstange
1 Stück
Paprika rot
125 g
Speckwürfel
4 Stück
Wiener Würstchen
1 Liter
Gemüsebrühe heiß
Schnittlauch frisch gehackt
frische Petersilie gehackt
1 EL
Olivenöl extra vergine
Balsamiko Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
4,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Närrischer Linseneintopf

Kräuterpfannkucheröllchen gefüllt mit einer pikanten Hack-Paprikafüllung
Cabanossi-Zucchini-Girandole
Puten - Schinkenpäckchen - Spieße
Gulaschpfanne gratiniert

ZUBEREITUNG
Närrischer Linseneintopf

1
Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Karotten ebenfalls schälen und in Scheibchen schneiden. Lauch putzen und in Ringe, Paprika putzen und in Würfel schneiden. Wiener Würstchen ebenfalls in Scheibchen schneiden.
2
Olivenöl in einem Topf erhitzen. Speckwürfel und Lauch zugeben und kurz dünsten. Dann Kartoffeln und Karottenscheibchen zugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Die roten Linsen zugeben.
3
Mit 750 ml Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Dann Paprikastückchen und Wienerwürstchen zugeben. Restliche Gemüsebrühe dazu und weitere 10 Minuten köcheln.
4
Mit den Kräutern bestreut servieren. Etwas Balsamikoessig am Tisch anbieten. Tipp: 1 EL dazugeben, schmeckt super lecker.
5
-- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Närrischer Linseneintopf

Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Ich liebe Linsensuppe und werde demnächst diese mal auf den Tisch bringen. Aber bitte verrätst du mir noch wie man die Linsen richtig kocht. Ich habe mal rote Linsen gekocht - nur kurz, aber sie waren dann doch verkocht. Man muss sie ja erst waschen und einweichen - oder? Wie lange sind sie zu kochen? Wäre für die Hilfe sehr dankbar. LG und 5 *****
HILF-
REICH!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Gefällt mir sehr gut! Ich habe noch ein halbes Päckchen rote Linsen daheim und werde mir daraus auch noch mal ein schönes Süppchen kochen. Danke für die Inspiration!
Benutzerbild von MissAnnett
   MissAnnett
Einfach, tolles rezept. gleich ausgedruckt. 5 Sterne dafür. LG
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist immer wieder Super lecker, so kennen wir das auch 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Hier im Berliner Raum schmecken wir Linsensuppen gerne mit Essig und Zucker süß-sauer ab. Du hast dieses deftige Rezept wunderbar beschrieben. LG Moni

Um das Rezept "Närrischer Linseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung