Deftiger Rosenkohleintopf à la Heiko

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 750 g
Kartoffeln 350 g
Gemüsebrühe 250 ml
Sahne 125 ml
Crème fraîche 100 ml
Speckwürfel mager 50 g
Butter etwas
Zwiebel 1
Wiener Würstchen 3
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die Kartoffeln schälen waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Butter in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin andünsten. Die Rosenkohlhälften zugeben und mit den Gewürzen würzen. Nun die Brühe und Sahne zugießen und 25 min bei kleiner Hitze kochen lassen.

3.Jetzt die Crème fraiche einrühren und die in Scheiben geschnittenen Wiener zugeben. Noch mal kurz aufkochen lassen mit den Gewürzen abschmecken.

4.Butter in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel andünsten. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.

5.Nun den Eintopf auf einen Teller mit den Speckzwiebeln anrichten und servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Rosenkohleintopf à la Heiko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Rosenkohleintopf à la Heiko“