Omas Steckrübeneintopf

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Steckrüben 500 g
Kartoffeln festkochend 800 g
Zwiebeln 4 Stk.
Schwein Bauchspeck 400 g
Butter 25 g
Hühnerbrühe/-bouillon 1 l
Kochwurst 8 Stk.
Petersilienblatt 1 Bund
Creme Schmand 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel 1 Msp

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Steckrübe schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Den Speck in dicke Scheiben schneiden.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei niedriger Hitze unter Rühren anschwitzen. Die Hitze erhöhen und den Speck dazugeben, weitere 2 Minuten anschwitzen. Kartoffeln und Steckrüben dazugeben, kurz anschwitzen und die Brühe auffüllen.

3.Zum Kochen bringen, die Kochwürste dazugeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.

4.Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schleudern. Die Blätter einrollen und fein schneiden. Crème fraîche mit etwas Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel glattrühren. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen. Mit der Crème fraîche servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omas Steckrübeneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omas Steckrübeneintopf“