Forelle in Butter gebraten Salzkartoffeln und

35 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forellen 2
Paprikaschoten nach Wahl 4
Schnittlauchröllchen und Petersilie etwas
Butter 100 gr.
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Mehl 1 EL
Zwiebel fürs Gemüse fast vergessen 1
Kartoffeln 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3035 (725)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
76,3 g

Zubereitung

Kartoffeln schälen u nd im Salzwasser 20 Min. garen. Paprika waschen in Streifen schneiden, Zwiebel schälen in Ringe schneiden.Butter in einem Tiegel schmelzen einen viertel teel.Zucker darin karamelisieren Zwiebeln und Paprikaschoten dazu geben würzen und langsam ca 15 Min. schmoren.Mit Petersilie und Schnittlauch vermischen. Forellen waschen mit dem Küchenpapier trocknen von innen und außen würzen. Butter und Öl in einer heißen Pfanne erhitzen ,Die Forellen darin von beiden Seiten je ca 8 Min.goldbraun braten. Kartoffeln abgießen dämpfen und anrichten. Eine schnelle Mahlzeit ,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle in Butter gebraten Salzkartoffeln und“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle in Butter gebraten Salzkartoffeln und“