Hack-Rollbraten

1 Std 40 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischkäse, fettreduziert 400 g
gemischtes Hackfleisch 1 kg
Kräutermischung, getrocknet oder tiefgekühlt 1 EL
Blumenkohl 1 Kopf, ca. 800 g
Karotten 400 g
Kartoffeln, festkochend 1 kg
Zwiebel 1
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Milch 200 ml
Gemüsebrühe, instant 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver "edelsüß" 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.

2.Frischkäse mit 1 EL getrockneten oder tiefgekühlten Kräutern mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch mit Semmelbrösel, Ei und Senf verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver "edelsüß" würzen. Die Hackmasse rechteckig (ca. 28 x 32 cm) ausrollen. Frischkäse daraufstreichen und aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 11/4 Stunden garen.

3.Blumenkohl in Röschen teilen. Die Karotten schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln in 2 EL Öl kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser zugießen, ca. 10 Minuten garen. Blumenkohl und Karotten in Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten kochen. Die Kartoffeln weitere ca. 10 Minuten braten. Gemüse abgießen, Kochwasser auffangen.

4.Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel in 2 EL Butter andünsten. 2 EL Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Je 200 ml Kochwasser und Milch zugießen. Aufkochen. 1 TL Gemüsebrühepulver einrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gemüse in der Soße erwärmen.

5.Braten aufschneiden und mit den Kartoffeln und Gemüse auf Tellern anrichten.

6.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Rollbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Rollbraten“