Puten im Gemüsebett

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Putenschnitzel 5 Stück
Kartoffeln festkochend 7 Stück
Bohnen grün tiefgefroren gegart 500 Gramm
Möhren gedünstet 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl extra vergine 8 EL
Pfeffer etwas
Kräutersalz etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskat etwas
Soßenbinder dunkel 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
17,3 g

Zubereitung

1.Bohnen und Möhren über Nacht auftauen lassen, Saft abschütten

2.Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten bissfest kochen, abschrecken und pellen

3.Putenschnitzel waschne, trocknen tupfen mit Pfeffer und Kräutersalz würzen sowie in der Pfanne mit 2 E L (/pro Pfanne) ca. 15 Minuten beidseitig goldbraun braten

4.Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein hacken und in einer großen Pfanne mit 1 EL Olivenöl andünsten, Bohnen mit Pfeffer und Kräutersalz hinzugeben, nach 10 Minuten Möhren mit Paprika und Muskat in die Pfanne geben und alles ca. 10 Minuten andünsten bwz. anbraten

5.500 ml Wasser mit Soßenbinder aufkochen lassen

6.Gepellte Kartoffeln mit Putenschitzel und Pfannengemüse auf einen Teller anrichten und mit Soße übergeißen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten im Gemüsebett“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten im Gemüsebett“