Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf

Rezept: Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf
( Ein sehr leckeres Essen ! )
7
( Ein sehr leckeres Essen ! )
0
5545
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schlemmerfilet:
1 Packung
Bordelaise mit pikanter Kräuterkruste / 400 g TK
Rahm-Kohlrabi:
1
Kohlrabi 600g / geputzt 400 g
1 TL
Salz
1
Zwiebel ca. 50 g
1 EL
Butter
2
kräftige Prisen Salz
2
kräftige Prisen Pfeffer
1
kräftig Prise Muskatnuss
100 ml
Gemüsebrühe ( 1 TL instant )
1
Kochsahne ( 100 g )
0,5 Tasse
gezupfte Petersilie
1 EL
Speisestärke
Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf:
300 g
Kartoffeln
100 g
Möhren
100 g
Sellerie
50 g
Zwiebelwürfel
1 TL
Salz
2 EL
Kochsahne
1 EL
Butter
1
kräftige Prise Salz
1
kräftige Prise Pfeffer
1
kräftige Prise Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
9,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf

ZUBEREITUNG
Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf

Schlemmerfilet:
1
Schlemmerfilet nach Packungsangabe im Backofen garen/backen ( Hier: Bei 225 °C / 45 Minuten )
Rahm-Kohlrabi:
2
Kohlrabi schälen, vierteln, in Stifte schneiden ( Hier mit einem Küchenhelfer von Ge-nius ), in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 3 Minuten blanchieren und abgießen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Petersilie waschen trocken schütteln und fein ab-zupfen. In einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) die Zwiebelwürfel kräftig anbra-ten/pfannenrühren, die Kohlrabistifte zugeben und kurz mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ( 100 ml ) ablöschen/angießen und mit Salz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss ( 1 kräftige Prise ) würzen und alles mit geschlos-senen Deckel ca. 6 – 8 Minuten kochen/köcheln lassen. Die Kochsahne ( 100 g ) und die gezupfte Petersilie zugeben und alles etwas reduzieren lassen. Speisestärke ( 1 EL ) in etwas kalten Wasser anrühren und zugeben. Sobald alles etwas andickt die Pfanne von dem Herd nehmen.
Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf:
3
Kartoffeln, Sellerie, Möhren und Zwiebel schälen und würfeln. In Salzwasser ( 1 TL ) ca. 25 Minuten kochen und abgießen. Kochsahne ( 2 EL ), Butter ( 1 EL ), Salz ( 1 kräftige Prise ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Muskat ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer kräftig durcharbeiten / durchstampfen.
Servieren:
4
Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf servieren. Evtl. mit Petersilie garnieren.

KOMMENTARE
Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf

Um das Rezept "Schlemmerfilet Bordelaise mit Rahm-Kohlrabi und Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung