Suche nach: „Kartoffelstampf Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 26
  • >

Frischer Kartoffelstampf in würziger Vielfalt

Unter dem Begriff Kartoffelstampf versammeln sich viele Gerichte in internationaler aromatischer Vielfalt. Der Kartoffelstampf wird, wie der Name schon sagt, durch das Stampfen der Kartoffeln zubereitet und mit Milch und Gewürzen verfeinert. In der französischen Variante wird außerdem Käse hinzugegeben, sodass der zähflüssige und würzige Aligot entsteht. Bei Kartoffelschnee werden hingegen nur die gestampften und gewürzten Kartoffeln ohne weitere Zutaten serviert. Entdecken Sie die vielen Facetten des einfachen Kartoffelstampfs.

Cremiger Kartoffelstampf schnell und einfach selbstgemacht

Für die Zubereitung sollten Sie möglichst mehlig kochende Kartoffeln verwenden, da diese sich später gut zu einem Brei zerdrücken lassen. Wenn die Kartoffeln weichgekocht sind, können Sie sie mit einem Stampfer, einer Presse oder einem Pürierstab zerkleinern und nach Wunsch Milch, Butter, Kräuter oder Gewürze zugeben. Eine Prise Muskatnuss sollte in jedem Fall dabei sein. Für besonders pikanten Genuss können Sie auch ein wenig Knoblauch in die cremige Masse geben.

Rezept der Woche

Gratinierte Caprese-Crepes

Gratinierte Caprese-Crepes

Benutzerbild von lisungu
Rezept von lisungu
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(4)

Empfehlung