Überbackener Kasslerkamm an Kartoffelpüree auf einer Zwiebelsauce

40 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kasseler Kamm roh geräuchert ca.180 gr. 1 Scheibe
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Metzgerzwiebel in Scheiben geschnitten 1 Stk.
Emmentaler geraspelt 50 gr.
Zucker 1 TL
Salz+Pfeffer.Liebstöckel etwas
Kartoffel geschält frisch gegart 2 Stk.
Milch lauwarm,Muskat frisch gerieben etwas
etwas Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

1.Kasslerkamm waschen und gut trocknen in einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten je Seite ca.3min. In eine feuerfeste Form geben etwas mit Pfeffer würzen das Salz lassen wir hier weg und mit dem Käse bestreuen.In den Ofen bei ca.150° überbacken.

2.In die Pfanne nun die Zwiebel geben mit dem Zucker überstreuen und schön bräunen lassen,mit etwas Fond ablöschen und einreduzieren lassen mit S+P und Liebstöckel würzen eventuell etwas an-dicken ich hab hier eine Scheibe Brot ohne Rinde genommen die ich nun in kleine Stücke gerupft hab und zu den Zwiebeln gegeben hab.

3.Den Kartoffelbrei wie immer herstellen hier hab ich ein paar Kräuter untergehoben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Kasslerkamm an Kartoffelpüree auf einer Zwiebelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Kasslerkamm an Kartoffelpüree auf einer Zwiebelsauce“