Rosenkohl-Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf

1 Std 40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 1 kg
Kartoffeln 750 Gramm
Sahne od. Schmand je nach Geschmack 1 Becher
Gehacktes halb und halb 500 Gramm
Käse gerieben 30% Fett i.d.Tr. 250 Gramm
Zwiebel frisch 1 große
Salz und Pfeffer etwas
Muskat frisch gerieben etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Zucker etwas
Milch 3,8 evtl. etwas
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Da ich sehr kleine Rosenkohlröschen hatte, habe ich sie geputzt und nur einmal in der Mitte durchgeschnitten.

2.Nun hatte ich die entsprechende Größe und konnte die Kartoffeln schälen, vierteln und in die gleichen Stücke schneiden, wie den Rosenkohl.

3.Beides in einem ausreichend großen Topf mit Salz und etwas Zucker sowie frisch geriebenem Muskat ca. 10 min. kochen lassen.

4.In der Zwischenzeit schnell mal die Zwiebel schälen und grob würfeln.

5.Etwas Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln kurz anbraten bis sie glasig sind. Dann das Hackfleisch zufügen und zerrupfen, anbraten. Zum Schluß mit Pfeffer, Salz und Paprika edelsüß kräftig würzen.

6.In einem Messbecher habe ich die Sahne mit dem Käse verrührt. Nochmals etwas Pfeffer, Salz und Muskat dazu.

7.Nun wird die Auflaufform gut eingefettet, und die abgetropften Kartoffeln und Rosenkohl eingefüllt. Danach das Gehackte und dann die Käse-Sahne-Mischung drüber und ab in den auf 200°C vorgeheizten Backofen für ca. 40 min. schieben. Je nach gewünschter Farbe länger oder kürzer.

8.Ich hoffe, es würde euch auch schmecken, wie uns. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf“