Kohlrouladen mit Spitzkohl

58 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzkohl frisch 1
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel gewürfelt 1
Brötchen alt eingeweicht und ausgedrückt 0,5
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen etwas
Soßenbinder dunkel nach Geschmack etwas
Creme fine zum Kochen 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
941 (224)
Eiweiß
19,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
48 Min
Gesamtzeit:
58 Min

1.den kohl putzen.....in salzwasser ca 3 min. kochen....war bei mir etwas länger, da ich meiner uhr nicht gesagt habe das sie klingeln soll......grins...

2.in der zwischenzeit das hackfleisch mit dem ausgedrückten brötchen, zwiebel, ei und salz und pfeffer gut vermischen.

3.den kohl aus dem kochwasser nehmen...kalt abschrecken........die äußeren blätter lösen..die rippen flach schneiden...den restlichen kohl in streifen schneiden.

4.jeweils 2 blätter übereinander legen....das hackfleisch darin einwickeln und mit küchengarn fixieren.

5.2 EL rapsöl im topf erhitzen die rouladen.... bei mir waren es 4......darin von allen seiten anbraten.

6.den restlichen kohl zugeben und kurz mit anbraten.

7.gut 1/4 liter kochwasser zugeben.....mit salz, pfeffer und kümmel würzen.

8.bei kleiner hitze im geschlossenen topf ca 45 min garen....ich hab den schnellkochtopf genommen...da dauert es nur 12 min.

9.creme fine zufügen....mit soßenbinder nach geschmack andicken....nochmal abschmecken.

10.dazu gab es salzkartoffeln....lasst es euch schmecken!

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen mit Spitzkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen mit Spitzkohl“