Gemüse: Chinakohl in Sahnesoße

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinakohl frisch 1
Zwiebel 1
Speck durchwachsen 150 g
Öl 1 EL
Wasser 500 ml
Kümmel gemahlen 1 Msp
Selleriesalz 1/4 Teel
Sahnesoße
Pflanzencreme 2 EL
Mehl 1 1/2 EL
Milch / Sahne 250 ml
Brühe vom Kohl 250 ml
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Vorbereitung

Zubereitung

1.Den Kohl der Länge nach vierteln, den Strunk entfernen, kleinschneiden, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. den Speck ohne Schwarte in Würfel schneiden. ( Die Schwarte für eine andere Verwertung einfrieren ).

2.Speck und Zwiebeln im Öl anbraten. Nicht zu braun werden lassen, da sonst die Soße zu dunkel wird (wie bei meinem Gericht..lach). Mit dem Wasser auffüllen, mit Selleriesalz und Kümmel würzen, zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze 10 Min. köckeln lassen. Den Kohl dazugeben und weitere 10 Min. kochen. 250 ml Kochwasser durch ein Sieb abgießen und für die Soße bereitstellen.

Sahnesoße

3.Das Mehl in der Pflanzencreme anschwitzen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Kohlbrühe und Milch mit dem Schneebesen einrühren. Den Topf wieder zurückstellen, die Soße aufkochen und unter Rühren bei geringer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Soße unter den Kohl rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.Dazu gab es Salzkartoffeln. Sehr gut passen auch Frikadellen oder Bratwurst zu dem Gericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Chinakohl in Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Chinakohl in Sahnesoße“