Spitzkohl überbacken

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzkohl 1 Stück
Orangensaft frisch gepresst 100 ml
Milch 100 ml
Gemüsebrühe 125 ml
Gouda 2 Scheibe
Curry 1 Teelöffel
Butter 30 gr.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Mehl zum bestäuben etwas
Zucker 0,5 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. In etwas Salz/Zuckerwasser ca. 8-10 Minuten dünsten. Herausnehmen und abtropfen lassen.

2.Butter in einem Topf schmelzen lassen, mit Mehl bestäuben, etwas angehen lassen. Gemüsebrühe, Milch und Orangensaft hinzugeben und aufkochen lassen. Mit Curry, Pfeffer und Salz abschmecken. Gouda in kleine Würfelchen schneiden und in der Soße schmelzen lassen.

3.Den Spitzkohl in eine Auflaufform geben und mit der Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10-15 Minten überbacken oder kurz unter dem Grill gratinieren.

4.Bei uns gab es kleine Putenschnitzel und grüne Bandnudeln dazu.

5.Ich wünsche guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl überbacken“