Blumenkohl überbacken

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 Stk.
Schinken gekocht und gewürfelt 400 gr.
Margarine oder Butter 1 EL
Milch 0,25 Liter
Mehl 2 EL
Sahne od.Creme fine z. Kochen 100 gr.
Eigelb 2
Pfeffer, Salz, Muskatnuß etwas
Parmesan gerieben 60 gr.
Zucker 1 Prise
Schnittlauch frisch gehackt etwas

Zubereitung

1.Den Blumenkohl in Röschen schneiden , 4 min. in kochendem Salzwasser garen und abschütten. Den Kohl in eine gefettete Auflaufform geben und mit dem gewürfeltn Schinken belegen. Mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze im Topf herstellen, mit der Milch ablöschen, mit Gewürzen abschmecken.

2.Die Eigelb und den Käse einrühren bis eine dicke Soße entsteht, und alles nochmal mit Gewürzen abschmecken.Die Soße über den Blumenkohl geben und im vorgehiezten Backofen bei 180° Grad 40 min.goldbraun backen. Mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu kann man Weißbrot, aber auch Salzkartoffeln essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl überbacken“