Blumenkohl Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Blumenkohl Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Dreierlei vom Blumenkohl mit Kotelett - Rezept - Bild Nr. 7
Dreierlei vom Blumenkohl mit Kotelett
(11)
Salat von Blumenkohl mit Ei, Kerbelmayonnaise und selbstgeräucherten Gambas - Rezept
Salat von Blumenkohl mit Ei, Kerbelmayonnaise und selbstgeräucherten Gambas
45 Min
(0)
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab - Tip
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab
Tipp
Das eigene Brot erfolgreich zubereiten - Tip
Das eigene Brot erfolgreich zubereiten
Tipp
ZUTATEN
  • Blumenkohl frisch
  • Gemüsebrühe
  • Mutschelmehl oder Paniermehl
  • Zwiebel, fein gewürfelt
  • 6-Kräutermischung aus der TK
  • Cremefine zum Kochen
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • Emmentaler Käse
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • Zucker
  • Wasser
  • Granatapfel
  • Grenadinensirup
  • Zucker
  • Zitrone
  • Wasser
  • Blumenkohl frisch
  • Schokolade weiß
  • Sahne
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blumenkohl frisch
  • Eier
  • Semmelmehl
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Wiener Kalbsschnitzel 2 Stück küchenfertig zubereitet a 180 g TK Hier Von Aldi Nord
  • Erdnussöl
  • mittelgroßen Blumenkohl geputzt ca 650 g
  • kleine Zwiebel ca 50 g
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe 1 TL instant
  • Kokosmilch 400 ml
  • kräftige Prisen Salz
  • Drillinge Kleine Kartoffeln
  • Salz
  • kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle
  • Stängel Petersilie zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blumenkohl frisch
  • Kartoffeln festkochend
  • Salz
  • Rinderhack
  • Zwiebel
  • Gewürzsalz aus meinemKB
  • Knoblauchpfeffer aus meinemKB
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Bockshornkleepulver
  • Tellicherry-Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Wasser
  • Majoran getrocknet
  • Schnittlauch frisch
  • Öl
  • Butter
  • Mehl
  • Milch
  • Blumenkohlsud von oben
  • Telly-Cherry-Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Gewürzsalz aus meinem KB
  • Knoblauchpffeffer aus meinem KB
  • Emmentaler geraspelt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rahm-Blumenkohl TK
  • Sahne flüssig
  • Cabanossi
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Chili aus der Mühle
  • Parmesan frisch gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Zwiebel
  • Für das Dressing
  • Bianco Balsamico
  • Rotwein-Essig
  • Honig
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • frische Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blumenkohl
  • Hackfleisch gemischt
  • Paniermehl
  • Schmand
  • Zwiebel, geschält, in Würfel geschnitten
  • Schnittlauch, gewaschen, trocken getupft
  • Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Speck gewürfelt
  • Lasagneplatten - Menge richtet sich nach Größe der Auflaufform
  • Butter
  • Mehl
  • Milch
  • Eigelb
  • Sahne
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss frisch gerieben
  • Emmentaler gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blumenkohl frisch Bio
  • Chiliöl eigene Herstellung siehe mein KB httpwwwkochbarderezept394544Scharfes-OElhtml
  • etwas Bio-Zitrone Saft und Abrieb
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Schnittlauchringe
  • Kräuterbutter eigene Herstellung
  • Chilibutter eigene Herstellung
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 107
  • >

Blumenkohl: kalorienarm und sehr gesund

Wenn Sie in der heimischen Küche Blumenkohl servieren, bringen Sie nicht nur ein Gemüse auf den Tisch, das lecker schmeckt und sich in der Zubereitung als ein echter Allrounder entpuppt. Das weiße Gemüse ist außerdem sehr gesund: Blumenkohl ist äußerst kalorienarm, reich an Vitamin C und K und enthält darüber hinaus noch viele weitere Mineralstoffe.

Blumenkohl als Hauptgericht, Suppe oder Beilage

Mit Blumenkohl bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Gemüse eignet sich sowohl für bunte Gemüsesuppen als auch pur, mit den unterschiedlichsten Zutaten verfeinert, für cremige Blumenkohlsuppe. Mit einer leckeren Sauce serviert, kann Blumenkohl auch ein deftiges Hauptgericht sein. Sehr gern wird Blumenkohl auch als Beilage zu Fleisch gereicht. Wenn Sie möchten, können Sie ihn auch einlegen, dann schmeckt er wieder überraschend anders.
Empfehlung