Blumenkohl mit Kräutersoße ...

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Kräutersoße:
Blumenkohl frisch 1 kl. Kopf
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Kondensmilch 1 kl. Schuß
Für die Kräutersoße:
Butter 20 g
Mehl 20 g
Sud vom Blumenkohl 200 ml
Brühwürfel 1 kl.
Sahne 50 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kräuter nach Wahl 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
19,8 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Den Blumenkohl im Ganzen in reichlich kochendem Wasser mit Salz, Zucker und etwas Milch etwa 10 bis 12 Minuten kochen, dann mit einer Schaumkelle auf eine Servierplatte oder -Schüssel heben.

2.Während der Blumenkohl gart, die Kräuter fein hacken und das Sößle zubereiten. Dazu in einem kleinen Topf die Butter schmelzen, das Mehl darin hell anschwitzen und dann nach und nach unter ständigem Rühren den Blumenkohl-Sud einrühren.

3.Mit dem Brühwürfel, Pfeffer und Salz würzen, mit der Sahne verfeinern und zuletzt die gehackten Kräuter unterheben. Noch einmal abschmecken und den Blumenkohl mit der Soße begossen servieren.

4.Wir hatten Hähnchenlebern mit Zwiebeln und Pellkartoffeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit Kräutersoße ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit Kräutersoße ...“