Blumenkohl mit Kräuter-Bechamel

40 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1 Kopf, groß
Salzwasser etwas
Zitronensaft 1 EL
Für die Kräuter-Bechamel:
Schalotte 1
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
kalte Milch 100 ml
ca. 250 ml Blumenkohlwasser etwas
Gemüsebrüepulver 1 TL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
gemischte, fein gehackte Kräuter, nach Wahl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Salzwasser zum Kochen bringen, Zitronensaft und Blumenkohl dazugeben und etwa 10 - 12 Minuten kochen lassen. Abgießen, auf einem Sieb abtropfen lassen und das Blumenkohlwasser dabei auffangen.

2.In der Zwischenzeit die Schalotte abziehen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Die Schalottenwürfel darin glasig anschwitzen und mit Mehl bestäuben, unter Rühren leicht anrösten und mit kalter Milch ablöschen. Blumenkohlwasser dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Die Soße sollte nicht zu dick sein. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die feingeschnittenen Kräuter dazugeben.

3.Den Blumenkohl auf Tellern anrichten und mit der Soße übergießen.

4.Dazu schmecken Salz- oder Butterkartoffel und Bratwurst.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit Kräuter-Bechamel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit Kräuter-Bechamel“