Blumenkohl-Hackauflauf mit Staudensellerie

40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Staudensellerie 1 Bund
Blumenkohl 750 g)= 1
Salz, Pfeffer etwas
Öl 1 EL
gemischtes Hackfleisch 500 g
Butter 2 EL
Weizenmehl Type 405 20 g
Milch 150 ml
geriebene Muskatnuss etwas
Kresse 1 Beet
Gouda 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
865 (206)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Staudensellerie in Stücke schneiden und in Wasser 10-12 Minuten dünsten. Blumenkohl in Röschen teilen, in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Sellerie abgießen und abschrecken.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl abgießen. Gemüsewasser dabei auffangen und 1/4 l abmessen. Blumenkohl abschrecken.

3.Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit aufgefangenem Gemüsewasser und Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3/4 Kresse vom Beet schneiden und unter die Soße rühren.

4.Eine große Auflaufform fetten. Blumenkohl, Hack und Sellerie darin verteilen. Soße darübergießen, Käse raspeln und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 175° C) 15-20 Minuten überbacken. Übrige Kresse vom Beet schneiden. Auflauf damit bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Hackauflauf mit Staudensellerie“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Hackauflauf mit Staudensellerie“