Rosenkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln und Kräutersauce....

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl 500 gr.
Hackfleisch, halb und halb 500 gr.
Kartoffeln 8 mittelgr.
helle Sauce Instant 1 Pck.
Kräutersauce Instant 1 Pck.
Salz und Pfeffer etwas
Parmesankäse, gerieben 2 Eßl.

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen und in Salzwasser garen. Die Kartoffeln säubern und mit der Schale in Salzwasser kochen. Das Hackfleisch mit etwas Salz in der Pfanne krümelig braten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2.Rosenkohlwasser abgießen und den Kohl gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln pellen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform nehmen und den Kohl und das Hack hineingeben. Die Kartoffelscheiben nett darüberlegen. Etwas Pfeffer darauf streuen.

3.Die beiden Saucenpäckchen zusammen nach Vorschrift zur Sauce verarbeiten und zum Schluß den Parmesankäse unterrühren. Jetzt die Sauce über den Auflauf gießen und etwas verteilen.

4.Den Auflauf im Backofen 25-30 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln und Kräutersauce....“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln und Kräutersauce....“