Melusine

1 Std mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hackfleisch gemischt 750 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Blumenkohl frisch 1 Stk.
Butter 2 EL
Milch 0,5 l
Parmesan 100 gr.
Brötchen 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomaten 4 Stk.
Mehl 50 gr.
Fett 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und in Salzwasser nicht ganz gar kochen.

2.Das Gehackte, abgezogene und fein gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch, das Ei und das eingeweichte Brötchen in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Anschließend die fertige Masse in eine gefettete Auflaufform füllen.

3.Nun den Blumenkohl auf das Gehackte in die Auflaufform geben. Aus Butter, Mehl, Milch, und Salz und Pfeffer eine Mehlschwitze herstellen und zum Schluss den geriebenen Parmesan unter die Soße rühren. Diese dann über den Blumenkohl gießen.

4.Jetzt das Ganze mit geputzten und in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen und den Auflauf im vorgeizten Ofen bei 200 °C 30 bis 40 Minuten garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Melusine“

Rezept bewerten:
4,06 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Melusine“