Überbackener Blumenkohl

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 0,5
Schinken gekocht 100 gr.
Eier 2 S-
Milch 100 ml
Sahne 50 ml
Käse gerieben 25 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Butter für die Form etwas

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und waschen, dann in kochendem Salzwasser bissfest garen, abschütten und abschrecken. Schinken in feine Würfel schneiden.

2.Blumenkohl und Schinken mischen und in eine gefettete Auflaufform geben.

3.Milch, Sahne und die Eier gut verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Die 25 gr. Käse unterrühren und dann über die Blumenkohl/Schinkenmasse gießen. Restlichen Käse darüberstreuen und im Backofen bei 180° C ca. 20 Min. backen bis die Masse gestockt ist.

4.Dazu passen Frikadellen, Schnitzel oder auch eine gebackene Hähnchenbrust

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Blumenkohl“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Blumenkohl“