Schweinefilet in Apfelcrème mit Spitzkohl und Sombreroni's

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
Olivenöl 1 EL
für die Sauce
Butter gesalzen 20 g
Äpfel säuerlich 1 Stück
Rohrzucker 1 TL
Calvados 1 EL
Crème fraîche 1 EL
Curry 0,5 TL
Sombreroni's/Teigwaren 10 Stück
oder andere Pasta etwas
Salz, Pfeffer etwas
für das Gemüse
Spitzkohl frisch 1 Stück
klein, ca. 500g schwer etwas
Sahne 50 ml
Butter gesalzen 20 g
Schalotte 1 Stück
etwas Gemüsebrühe, höchstens 50 ml etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Das Filet abwaschen, trocken tupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, zur Seite Stellen

2.Den Spitzkohl der Länge nach in 4 Teile schneiden, den Strunk rausschneiden. In einem Topf die Butter zerlaufen lassen, die kleingeschnittene Schalotte andünsten, den Kohl hinzugeben, etwas Gemüsebrühe und die Sahne hinzufügen und den Kohl darin 20 Minuten dünsten.

3.in einer Pfanne die Butter zerlassen, etwas Curry darin anschwitzen, den in Spalten geschnittene Apfel hinzufügen und etwas anbraten, Salz, Pfeffer und Zucker drüber geben und karamellisieren lassen, mit 1 EL Calvados ablöschen, den EL crème fraiche drüber und etwas vor sich hin köcheln lassen, eventuell ein Schluck Wasser.

4.Die Schweinefiletscheiben mehlieren, im heißen Fett scharf braten, 1 Minute auf jeder Seite, salzen, Pfeffern und fertig

5.In der Zwischenzeit ist auch die Pasta in Salzwasser gekocht (mindestens 12 Minuten) und es kann angerichtet werden.

6.Bon appétit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet in Apfelcrème mit Spitzkohl und Sombreroni's“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet in Apfelcrème mit Spitzkohl und Sombreroni's“