Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weißkohl 2 kg
Rinderhackfleisch 500 g
Tomaten stückig ( 400 g ) 1 Dose
Zwiebel 1
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Crème fraîche 250 g
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Chilipulver 0,25 TL
Salz 0,5 TL
Senf 1 TL
Petersilie zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
14,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

1.Vom Kohlkopf die äußeren Blätter entfernen, vierteln, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in eine hohe beschichtete Pfanne oder hohen Topf geben, die Zwiebeln und das Hack braun anbraten. Mit 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer würzen. Den Kohl und 1-2 Tassen Wasser dazugeben, vermengen und mit geschlossenen Deckel 20 Minuten schmoren lassen. Dabei 2-3 mal umrühren und evtl. Wasser nachgießen. Achtung: Kann sehr schnell anbrennen. Dose Tomaten stückig unterrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Crème fraîche und Gewürze ( Kümmel, Paprika, Chilipulver, Salz und Senf ) zugeben und noch einmal 5 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passen Kartoffelbrei, Kartoffeln, Nudeln oder Brot/Brötchen. Hier: Kastanie ( Laugengebäck )

Tipp

2.Aufgewärmt am nächsten Tag schmeckt es noch mal so gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne“