Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre

Rezept: Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre
Niedergar Methode - 80 Grad
12
Niedergar Methode - 80 Grad
02:10
40
2020
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Rollbraten
4 Stück
Zwiebeln frisch
1 Netz
Rosenkohl frisch
1 Glas
Bratenfond
1 Esslöffel
Butter eiskalt
Salz,Pfeffer,Ingwer,Sahne -alles für die Sauce
Rapsöl
Bratenthermometer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
20,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre

Schokoladenküchlein mit Pistazienfüllung

ZUBEREITUNG
Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre

1
Backofen auf 80 Grad vor heizen.Rollbraten abwaschen und trocken tupfen.Mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer Pfanne von allen Seiten (ca 5 min)sehr kräftig anbraten.In eine Auflaufform legen und das Bratenthermometer an der dicksten Seite bis zur Mitte einstecken.Ab in den Backofen für ca.3-3,5 Std.Bis das Thermometer 70Grad anzeigt.
2
Dann Braten in Alufolie wickeln und ca 5 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen,Rosenkohl putzen und halbieren,Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.
3
Zwiebel glasig anbräunen,Kartoffel 20 min kochen und Rosenkohl bissfest garen. Den Fleischsaft für die Sauce verwenden,Bratenfond dazu,Ingwer gerieben,salz ,Pfeffer und kalte Butter dazu und abschmecken.Mit Kartoffelstärke etwas andicken.
4
Kartoffeln zu einem Püree zerstampfen.Ein Stück Butter hinein,etwas Milch oder sahne dazu.Ein Viertel vom Rosenkohl und die gebratenen Zwiebel auch mit dazu geben.Je nach Geschmack noch nachwürzen. Jetzt das Fleisch in Scheiben schneiden und alles auf den Tellern anrichten. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre

Benutzerbild von chillen20
   chillen20
jaaaa, da stecken schon ein paar leckere kcal dahinter,uiiiiiii :-) aber was soll`s, ich möchte ja nicht meine zeit mit zählen verbringen sondern mit diesem leckeren essen:-) 5 güldene werfe ich dir zu und komme jetzt öfter vorbei :-) lg thorsten
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Der Anblick deines Rollbraten hat mich derart angemacht ... also habe ich diese Speise nach deinem Rezept zubereitet... geschmeckt hat es uns SUPER GUT .. weiter so und sonnige Grüße aus Esslingen ...Brigitte
HILF-
REICH!
Benutzerbild von CMRezepte
   CMRezepte
Ich habe Hunger!
Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Wieder seeehr lecker Dein Rezept - gerne lass ich 5 Sterne da!
Benutzerbild von koch__fee
   koch__fee
hm ....lecker ... und alles aus frischen Zutaten. Dafür gebe ich gerne 5 Sterne. LG ines

Um das Rezept "Schweine Rollbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpürre" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung