Filettopf nach Ratsherren-Art

1 Std 15 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 Kg
Räucherspeck 50 gr.
Zwiebel 1
Porree 1 Stange
Pfifferlinge à 425 ml. 1 Dose
Putenfilet 600 gr.
Öl 3 Eßlöffel
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Schlagsahne 125 gr.
Thomy Sauce Hollandaise 1 Päckchen
eingelegter grüner Pfeffer 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Danach abkühlen lassen und pellen.

2.Speck würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze abtropfen lassen. Fleisch waschen und in 8 - 12 Scheiben schneiden. Öl erhitzen und das Fleisch darin pro Seite ca. 3 - 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

3.Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Speck im Bratfett auslassen. Zwiebeln, Pilze und Porree darin anbraten. Herausnehmen. Kartoffeln im Bratfett braun und knusprig braten, würzen.

4.Sauce Hollandaise im Topf erwärmen, Sahne und die grünen Pfefferkörner hinzufügen kurz aufkochen.

5.Kartoffeln, Gemüse und Filets in eine ofenfeste Form oder Pfanne füllen, Soße daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 175 °) 10 Minuten backen. Dazu schmeckt ein kühles Bier!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filettopf nach Ratsherren-Art“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filettopf nach Ratsherren-Art“