Filetgeschnetzeltes

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel gegart 500 gr.
Schweinefilet 600 gr.
Schalotte frisch 1
Champignons frisch 250 gr.
Petersilie 0,5 Bund
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Malzbier mit Zucker (Malztrunk) 500 ml
Sojasoße 2 EL

Zubereitung

1.Die gekochten Kartoffeln pellen und in ca.1cm kleine Würfel schneiden .Das Filet kalt abbrausen ,trocken tupfen und in ca.2cm große Stücke schneiden.Schalotte abziehen und fein würfeln .Pilze putzen und in Scheiben schneiden .Petersilienblättchen grob hacken.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen ,Fleisch darin portionsweise anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.Butter zum Bratfett geben ,Champignons und Schalottenwürfel darin anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen ,mit Mehl bestäuben.Die Mischung mit Malzbier aufgießen und aufkochen .Fleisch und Kartoffeln zugeben und alles bei kleiner Hitze ca.5 Min.köcheln lassen .Mit Sojasoße abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filetgeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filetgeschnetzeltes“