Filet-Topf mit Pfifferlingen und Champignons

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 gr
Pfifferlinge 250 gr
Champignons 375 gr
Zwiebel 1
frischer Thymian 0,5 Topf
Schweinefilet 1 kg
Öl, Salz, Pfeffer etwas
Sauce Hollandaise für 250 ml 2 Tütchen

Zubereitung

1.Filets in 2 EL Öl ca. 8 min anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

2.Pilze und Zwiebeln klein schneiden und im Bratfett kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

3.Saucenpulver mit einem Schneebesen in 250 ml kaltes Wasser einrühren und aufkochen lassen. Die Butter in kleinen Stückchen nach und nach unter die Sauce heben.

4.Fleisch in Scheiben schneiden und fächerformig in einer Auflaufform verteilen. Die Sauce Hollandaise unter die Pilze rühren und über die Filets gießen.

5.Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 220 Grad, Umluft 200 Grad) 15 min überbacken. Dazu passen Kartoffel-Röstis. Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet-Topf mit Pfifferlingen und Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet-Topf mit Pfifferlingen und Champignons“