Ratsherrentopf

2 Std mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet, je 200 Gramm 2
Rinderfilet argentinisch, je 200 Gramm 2
Zwiebeln 2
Erbsen und Möhren, ca. 400 g 1 Dose
Spargelspitzen, ca. 200 g 1 Dose
Champignons, ca. 300 g 1 Dose
Paprikaschote rot, enthäutet 1
Salz und Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Öl etwas
Butter etwas
Sahne 30% Fett, 200 gr.
Crème fraîche 1
Holländische Soße, Pulver 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Filets mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und in heißem Öl kurz anbraten.

2.Nun eine Auflaufform ausfetten und die Filets hineinlegen.

3.Im verbleibenden Bratenfett die Zwiebel dünsten, süße Sahne und Créme fraiche hinzugeben, etwas mit holländischer Soße andicken und aufkochen lassen und anschließend über die Filets geben.

4.In einem Topf Butter erhitzen und die Erbsen, Möhren, Spargelabschnitte, Pilze und Paprika hinzufügen. Das alles mit weißem Pfeffer und Salz abschmecken, etwas holländische Soße hinzufügen und über die Filets geben.

5.Im E-Herd (mittlere Schiene) bei 150 Grad eine bis eineinhalb Stunde heiß werden lassen und servieren. Als Beilage: Spätzle oder Pommes Frites

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratsherrentopf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratsherrentopf“