Filet in Zwiebelrahmsoße

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Filet frisch 1 klein
Zwiebeln 3 Stk.
Champignons 1 Do.
Sahne 1 Becher
Zwiebelsuppe 1 Päckchen
Kartoffeln mittelgroß 6 Stk.
Butter geschmolzen 80 gr.
Paniermehl 3 EL
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1704 (407)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
23,5 g
Fett
31,5 g

Zubereitung

1.Das Filet abfleisen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne scharf von allen Seiten anbraten. Aus der fanne nehmen und beiseitestellen.

2.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und die Champignons abtropfen lassen. Beides im Bratfett des Filets anschwitzen.

3.Die Kartoffen waschen und schälen. Auf einen Löffel legen und mit dem Messer dicht auf dicht einschneiden aber nicht durchschneiden bis an den Löffelrand. Mit Salz würzen in eine Auflaufform legen und mit der zerlaufenen Butter übergießen soowie mit den Bröseln bestreuen.

4.Das Filet in eine gefettete Auflaufform legen und die Zwiebeln und Champignons darübergeben. Nun in der Pfanne die Sahne und die Zwiebelsuppe aufkochen und den Becher der Sahne einmal mit Wasser gefüllt dazugeben. Die Soße über das Filet gießen.

5.Das Filet im unteren Drittel und die Kartoffeln in der Mitte des Ofens einschieben. und beides 50 min. im Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet in Zwiebelrahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet in Zwiebelrahmsoße“