Schweinefilet-Pfanne

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 kg
Brechbohnen 720 ml Glas 1
Champignons 580 ml Glas oder 300 g frische Champignons 1
Rinderbouillon 500 ml
Crème fraîche 200 g
Portwein 2 EL
Senf nach Gusto etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Speisestärke zum Binden etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Das Filet abtupfen,parieren und in Medaillons schneiden.Fett in einer Pfanne erhitzen,die Medaillons von beiden Seiten anbraten,herausnehmen und warmstellen.In der Pfanne anschließend die abgetropften Champignons oder die in Scheiben geschnittenen frischen Champignons anbraten,abgetropfte Brechbohnen hinzufügen,kurz durchschwenken.

2.Das Ganze mit dem Portwein ablöschen und dann die Rinderbouillon hizufügen.Crème fraîche einrühren,mit Senf,Salz und Pfeffer pikant abschmecken und zum Schluß mit Speisestärke abbinden.Medaillons hineinlegen und ziehen lassen.Dann servieren.Als Beilage evtl Bandnudeln oder Brot

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet-Pfanne“