Filet-Pilz-Pfanne mit Käsespätzle (für alle arbeitenden Männer, die am Abend großen Appetit mitbringen)

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet ca. 600 gr 1 Stück
frische Pfifferlinge/weiße und braune Champignos 400 gr
H-Sahne oder Creme Fine 1 Becher
Weißwein 100 ml
Zwiebel 1 Stück
Petersilie gehackt etwas
Rapsöl 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
geriebener Emmentaler 200 gr
frische Spätzle 200 gr
gewürfelter Schinkenspeck 50 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Das Filet quer in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, etwas salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filetscheiben darin von jeder Seite kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Dann flugs den Schinkenspeck anbraten und herausnehmen.

2.Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und in dem Bratfett des Filet kurz andünsten, herausnehmen, beiseite stellen.

3.Die Pilze entsprechend putzen und in mundgerchte Stücke schneiden, wieder in die Pfanne geben, den Weißwein und die Sahne zufügen und leise köcheln lassen, bis diese Mischung eine "feste" Konsistenz erreicht hat.Gfs noch etwas salzen und pfeffern. Notfalls mit ein wenig Speisestärke andicken. (wird aber nicht nötig sein)

4.Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, die Zwiebel zugeben und die Speckwürfelchen etwas geriebenen Käse darüber streuen und im auf 180 Grad vorgheizten Backofen ca. 8 Minuten "gratinieren".

5.In der Zwischenzeit die Spätzle kochen, abtropfen lassen und mit dem Emmentaler und etwas Butter vermischen. Zusammen mit dem Filet anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet-Pilz-Pfanne mit Käsespätzle (für alle arbeitenden Männer, die am Abend großen Appetit mitbringen)“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet-Pilz-Pfanne mit Käsespätzle (für alle arbeitenden Männer, die am Abend großen Appetit mitbringen)“